SIMPLICIANUS

SIMPLICIANUS
Presbyter Mediolanens. Ambrosiii praeceptor. Conversionem Augustini plurimum iuvit, variis ad eum literis exaratis: Dein successit Ambrosio in Episcopatu A. C. 397. Obiit A. C. 400. Gennad. in Catal. Illustr. Vir. Baronius, etc.

Hofmann J. Lexicon universale. 1698.

Look at other dictionaries:

  • Simplicianus, S. (1) — 1S. Simplicianus, M. (31. Mai). Dieser heil. Martyrer, der Sohn des Consulars und Statthalter Justus (Justinus) von Poitou (Pictavium), wurde auf seines eigenen Vaters Befehl als Christ mit dem Schwerte hingerichtet. Die fromme Ueberlieferung hat …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Simplicianus, S. (2) — 2S. Simplicianus (29. Juli), ein Martyrer zu Rom unter Diocletian. S. S. Simplicius16 …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Simplicianus, S. (3) — 3S. Simplicianus, Ep. Conf. (16. al. 13. Aug.) Dieser hl. Bekenner und Bischof von Mailand war in dieser Stadt geboren und unter der Regierung des Kaisers Constantius als Priester der römischen Kirche eine ihrer schönsten Zierden gewesen. Gegen… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Simplicianus, S. (4) — 4S. Simplicianus (31. Dec., al. 24. Jan. 18. Oct.), ein Martyrer zu Catana in Sicilien, dessen Reliquien zu Cremona verehrt werden. S. S. Stephanus …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Ambrosius von Mailand — Ambrosius von Mailand, Mosaik in St. Ambrogio, Mailand; möglicherweise noch zu Lebzeiten entstanden Ambrosius von Mailand (* 339 in Trier; † 4. April 397 in Mailand) wurde als römischer Politiker zum Bischof gewählt. Er ist einer der… …   Deutsch Wikipedia

  • Sankt Ambrosius — Ambrosius von Mailand, Mosaik in St. Ambrogio, Mailand Ambrosius von Mailand (* 339 in Trier; † 4. April 397 in Mailand) wurde als römischer Politiker zum Bischof gewählt von reger kirchenpolitischer, seelsorglicher und theologischer Wirksamkeit …   Deutsch Wikipedia

  • St. Ambrosius — Ambrosius von Mailand, Mosaik in St. Ambrogio, Mailand Ambrosius von Mailand (* 339 in Trier; † 4. April 397 in Mailand) wurde als römischer Politiker zum Bischof gewählt von reger kirchenpolitischer, seelsorglicher und theologischer Wirksamkeit …   Deutsch Wikipedia

  • Augustine of Hippo — This article is about the theologian and philosopher, Augustine of Hippo. For his theodicy regarding the problem of evil, see Augustinian theodicy. Augustine , Saint Augustine , and Augustinus redirect here. For other uses, see Augustine… …   Wikipedia

  • Ancona — This article is about the city in Italy. For other uses, see Ancona (disambiguation). Ancona   Comune   Città di Ancona …   Wikipedia

  • List of Roman cognomina — NOTOC This is a list of Roman cognomina.AAbercius, Abito, Acacius, Acaunus, Achaicus, Acilianus, Adauctus, Adepphius, Adjutor, Adranos, Adventus, Aeacus, Aebutus, Aemilianus, Aetius, Afer, Agaptus, Agatopus, Agelastus, Agorix, Agricola, Agrippa,… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.